Wichtige Hinweise zur Preisliste für Pharmaanalysen

  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß wir kein “Arzneimittellaboratorium” im Sinne §69 AMG sind.
    Wir untersuchen nur Arzneimittelrohstoffe, die im Sinne des AMG noch keine Arzneimittel sind, es werden keine klinischen Tests durchgeführt und ausschließlich chemische Analysen erstellt. Sollten Sie uns als Arzneimittel gewidmete Substanzmischungen zur Gehalts-, Reinheits- oder Identitätsanalyse andienen, werden diese Muster nur als handelsübliche Substanzgemische beurteilt.
  • Die Angaben der Monographien, der Arzneibuchversionen und der Jahrgänge gibt lediglich den Zeitpunkt der letzten Preiskalkulation an. Selbstverständlich werden alle Analysen nach neuesten Vorschriften durchgeführt, sofern der Auftraggeben keine anderen Anforderungen stellt.
    Bitte fragen Sie bei älteren Angaben nach den Kosten.
     
  • Die angegebenen Arzneibuchausgaben benennen den Zeitpunkt der letzten Änderung der entsprechenden Monographie. Es liegen selbstverständlich die jeweils aktuellen Pharmacopoeen vor.
  • Die genannten Analysenpreise gelten für die jeweils angegebenen Pharmacopoe.
    Änderungen durch die Arzneibuchkommisionen können Änderungen der Analysenpreise erfordern.
  • Abweichende Angaben anderer Arzneibücher in unserer Preisliste beziehen sich auf Kalkulationen aus den dort genannten Analysenvorschriften.
  • Sollten Sie die gewünschte Arzneibuchanalyse in unsere Preisliste nicht auffinden, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  • Die Preise für Analysen der einzelnen Monographien gelten für Vollanalysen, sie ergeben sich aus der Summe der Einzelanalysen, reduziert um ca. 20%.
    Unvollständige Monographieanalysen werden nicht rabattiert.
  • Alle Preisangaben für Drogenanalysen gelten für zerkleinertes Probenmaterial .
    Die für die Analyse notwendige Vermahlung bzw. Zerkleinerung wird nach Aufwand berechnet.
  • Alle Analysenpreise gelten ohne OVI  (Organic Volatile Impurities), Pyrogene, bakteriologische Reinheit und mikrobiologische Wertbestimmung.
  • Alle Analysenpreise gelten ohne mikrobiologische Untersuchung
  • Die Beschaffung besonderer Standards und Referenzsubstanzen (“CRS”) wird nach Aufwand berechnet.

    OK